Vorstellungsgespräch

Pünktlichkeit bei Ihrem Vorstellungsgespräch ist ein Muss. Planen Sie daher einen Zeitpuffer für etwaige Verkehrsbehinderungen oder die Parkplatzsuche ein.

Erscheinen Sie gut vorbereitet zum Vorstellungsgespräch, ohne dabei verkrampft zu wirken. Sie sollten ungezwungen und authentisch auftreten und dabei dem Gesprächspartner mit höflichen Umgangsformen begegnen. Ein freundliches, positives Auftreten kommt gut an. Wichtig ist, Blickkontakt zu ihrem Gesprächspartner aufzunehmen und zu halten. Im Gespräch stehen nicht nur Sie auf dem Prüfstand, auch für sich selbst müssen Sie herausfinden, ob Ihnen das angebotene Tätigkeitsprofil liegt und ob der potenzielle Arbeitgeber Ihre Erwartungen erfüllen kann.

Die meisten Interviews folgen einem bestimmten Muster. Wir haben einige Kernpunkte und Leitfragen zusammengestellt:

Warum bewerben Sie sich gerade bei unserem Unternehmen?

Warum interessieren Sie sich genau für diese Position?

Haben Sie sich schon überlegt, worauf es bei dieser Stelle ankommt?

Welche Ausbildung haben Sie absolviert?

Mussten Sie beruflich schon mal Verantwortung übernehmen?

Welche besonderen Erfolge haben Sie bisher erzielt?
• Arbeiten Sie lieber im Team oder alleine?
Beruf Ihre Eltern ausüben, ob Sie Geschwister haben und wie Sie aufgewachsen sind. Auch was Sie in Ihrer Freizeit unternehmen,
ob Sie sich in einem Verein betätigen und was Sie zu Ihren Hobbies zählen, kann Teil des Bewerbungsgesprächs
sein.